Einzelhandel

Bedeutung des Pressehandels

  • In Deutschland gehören 61 Millionen Menschen zu potenziellen Lesern von Zeitungen und Zeitschriften.
  • Die kaufkraftstarke Altersgruppe über 30 Jahren gehört dabei zu den Hauptlesern.
  • Die aktuelle Entwicklung zeigt auf, dass sich immer mehr Menschen, immer mehr Zeit, für die vielfältige Mediennutzung nehmen.
  • Dabei werden die Medien oft parallel und spontan, beispielsweise aus aktuellem Anlass genutzt.
  • 113.000 Pressestandorte in Deutschland versorgen Deutschlands Zeitungs- und Zeitschriftenleser.
  • In Deutschland gibt es rund 6.400 Presseartikel. Darunter ca. 400 Zeitungen und rund 6.000 Zeitschriften.
  • Die Deutschen kaufen im Schnitt 25 Hefte pro Jahr und geben für Presse rund 3 Milliarden Euro aus.